Datum 05.06.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

laut der 23. Schulmail vom 05.06.2020 kann in den Grundschulen ab dem 15. Juni 2020 ohne eine Teilung der Lerngruppen wieder im Klassenverband unterrichtet werden. Die OGS wird ihren Betrieb unter Berücksichtigung des Hygienekonzepts ebenfalls aufnehmen. In diesem Zusammenhang endet die Notbetreuung am 12.Juni.

Am Montag, den 08.06.2020, werden wir Sie darüber informieren können, in welcher Form genau der Regelbetrieb wieder aufgenommen wird.

Mit freundlichem Gruß,

das Kollegium der Petrigrundschule

 

Datum 13.05.2020

UPDATE Betreuung OGS
Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte der OGS Kinder,
bitte geben Sie uns bis 11:00 Uhr des Vortages Bescheid, ob Ihr Kind am Präsenztag im Anschluss an den Unterricht die OGS besucht. Teilen Sie uns außerdem verbindlich mit, ob Ihr Kind an diesem Tag auch am Mittagessen teilnehmen soll. Die Kosten (€3,30) hierfür werden separat abgerechnet. Die Anmeldung kann ausschließlich über das Sekretariat per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
UPDATE Betreuung 8-1
Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte der 8-1 Kinder,
bitte geben Sie uns bis 11:00 Uhr des Vortages Bescheid, ob Ihr Kind am Präsenztag im Anschluss an den Unterricht die 8-1 Betreuung besucht. Die Anmeldung kann ausschließlich über das Sekretariat per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
UPDATE Notbetreuung
Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte der Kinder, die die Notbetreuung besuchen,
bitte geben Sie uns einmalig Bescheid, ob Ihr Kind während der Notbetreuung am Mittagessen der OGS teilnehmen soll. Die Anmeldung zum Mittagessen erfolgt verbindlich. Die Kosten (€3,30) werden separat abgerechnet. Sollte eine Anmeldung erfolgen, das Mittagessen aber nicht genutzt werden, so werden die Kosten trotzdem berechnet. Die Anmeldung kann ausschließlich über das Sekretariat per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Viele Grüße,
 
das Team der Petrigrundschule und OGS
 

Datum 07.05.2020

Gemeinsamer Elternbrief der Werler und Wickeder Grundschulleitungen
 
Sehr geehrte Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler,

laut Schulministerium vom 07.05.2020 gelten folgende Eckpunkte zur Öffnung der Schulen:

am heutigen Donnerstag und am Freitag, den 08.05.2020 findet der Unterricht für die Klassen 4 wieder statt. Ab Montag, den 11.05.2020 startet dann ein rollierendes System für alle Jahrgangsstufen, damit alle Kinder an einzelnen festgelegten Tagen wieder in die Schule gehen können.

Schulbesuch (Präsenztage) ist an folgenden Tagen:

 Jahrgangsstufe 4   Jahrgangsstufe 3   Jahrgangsstufe 2   Jahrgangsstufe 1
Montag, 11.05.2020
 Dienstag, 12.05.2020  Mittwoch, 13.05.2020
Donnerstag, 14.05.2020
Freitag, 15.05.2020  Montag, 18.05.2020  Dienstag, 19.05.2020  Mittwoch, 20.05.2020
Montag, 25.05.2020
 Dienstag, 26.05.2020  Mittwoch, 27.05.2020  Donnerstag, 28.05.2020
Freitag, 29.05.2020
Mittwoch, 03.06.2020
Donnerstag, 04.06.2020
Freitag, 05.06.2020
Montag, 08.06.2020
 Dienstag, 09.06.2020
Mittwoch, 10.06.2020
 Montag, 15.06.2020
Dienstag 16.06.2020
 Mittwoch, 17.06.2020
Donnerstag, 18.06.2020
 Freitag, 19.06.2020
 Montag 22.06.2020  Dienstag, 23.06.2020  Mittwoch, 24.06.2020  Donnerstag, 25.06.2020
Freitag 26.06.2020      

Die Kinder werden also ab dem 11.05.2020 sowohl Unterricht (Präsenzunterricht) in der Schule haben, als auch zu Hause weiterhin ihre schulischen Aufgaben bearbeiten. Die Notbetreuung wird an allen Schultagen wie bisher fortgeführt.

Jede Klasse wird in zwei Gruppen aufgeteilt und erhält Unterricht in den Fächern Mathematik, Deutsch und Sachunterricht. Jeder Präsenztag startet zur gewohnten Unterrichtszeit um 07:55 Uhr und endet um 11:25 Uhr. Ihr Kind bringt seine Schulsachen (besonders die bis dahin noch nicht kontrollierten Aufgaben), Frühstück und Getränke mit.

Um die Hygieneregeln und die Abstandsregeln einhalten zu können, gelten folgende Regeln für die
Kinder:
 
Vor den Toiletten sind Wartemarkierungen und die Pausen werden versetzt durchgeführt.
 
Darüber hinaus gilt die Empfehlung bei möglichen Begegnungen Mund-/Nasenschutz zu tragen.
 
Eltern werden gebeten, unser Schulgelände nicht zu betreten.
 
Wenn die Kinder in den Klassenraum kommen, ziehen sie ihre Jacke aus, hängen sie über den Stuhl und waschen sich zunächst einmal ihre Hände. Anschließend setzen sie sich dann auf ihren Platz, nehmen die Maske ab und warten dort bis zum Unterrichtsbeginn. Auf das Tragen von Hausschuhen verzichten wir in dieser Zeit, da unsere Schule täglich gereinigt wird.
 
Für die Kinder, die in diesem laufenden Schuljahr in einer Betreuung angemeldet sind, sind die Betreuungsangebote für diese jeweils an den oben genannten Präsenztagen in der Schule geöffnet.
 
Für Kinder, die mit dem Bus zur Schule fahren, gelten die gewohnten Abfahrtszeiten und eine Mund-/Nasenschutzpflicht im öffentlichen Nahverkehr.
Wenn Ihr Kind einer Risikogruppe angehört, so bitte ich um eine entsprechende Information. In diesem Fall besteht keine Verpflichtung zur Unterrichtsteilnahme. Darüber hinaus gilt, sofern Ihr Kind mit einem Angehörigen, insbesondere Eltern/Geschwister in häuslicher Gemeinschaft lebt und bei diesem Angehörigen eine Corona-relevante Vorerkrankung besteht, so kann eine Beurlaubung gemäß § 43 SchulG NRW beantragt werden. Auch wenn Ihr Kind sich nicht gesund fühlt, sollten Sie Ihr Kind auf jeden Fall zu Hause lassen. Bitte melden Sie Ihr erkranktes Kind auf dem gewohnten Weg von der Schule ab.
 
Zur Aufrechterhaltung der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen innerhalb des Schulgebäudes werden Sie als Erziehungsberechtigte gebeten, das Schulgebäude insbesondere auch an den Schulpräsenztagen Ihrer Kinder nicht zu betreten. Vermeiden Sie bitte beim Bringen und Abholen Ihrer Kinder eine größere Ansammlung von Menschen und beachten Sie die Abstandsregeln.
 
Für alle jetzt noch offenen Fragen melden Sie sich bitte bei uns. Wir freuen uns sehr, Ihre Kinder wieder in der Schule begrüßen zu dürfen.
 
Mit freundlichen Grüßen,
 
Kim Wawroschek
(kom. Schulleitung)
 

07.05.2020

 

Datum 01.05.2020

Gemeinsamer Elternbrief der Werler Grundschulleiter

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte unserer Schülerinnen und Schüler,

vorbehaltlich der Entwicklung des Infektionsgeschehens und des endgültigen Beschlusses der Konferenz der Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin am 06.05.2020 gelten, laut Schulministerium NRW vom 30.04.2020, folgende Eckpunkte zur Öffnung der Schulen:

Am Donnerstag, den 07.05. und am Freitag, den 08.05.2020 soll der Unterricht für die Klassen 4 wieder stattfinden.Gewohnter Unterrichtsbeginn zur 1. Stunde bis 4. Stunde (Unterrichtsschluss um 11.25 Uhr).
Für Kinder, die mit dem Bus zur Schule fahren, gelten die gewohnten Abfahrtszeiten und eine Mund-/Nasenschutzpflicht im öffentlichen Nahverkehr.
Für die Kinder, die in diesem laufenden Schuljahr in der Betreuung angemeldet sind (OGS) sind die Betreuungsangebote an den jeweiligen Präsenztagen in der Schule nach jetzigem Kenntnisstand weiterhin gewährleistet.
Den Kindern empfehlen wir an den Unterrichtstagen in der Schule einen Mund-/Nasenschutz bei Begegnungen zu tragen, z.B.: beim Betreten der Schule, beim Gang zur Toilette, in den Pausen …
Wer sich nicht an die wichtigen Hygieneregeln hält, die wir mit Ihren Kindern noch einmal besprechen und erklären werden, muss aus Gründen der gesundheitlichen Sicherheit vorübergehend vom Schulbesuch ausgeschlossen werden.
Wann die anderen Jahrgangsstufen starten und wie sie starten, ist bisher noch nicht abschließend geregelt und es fehlen noch wichtige Vorgaben durch das Schulministerium. Sobald diese vorliegen, informieren wir Sie mit einem weiteren Elternbrief.
Die Notbetreuung wird an allen Schultagen wie bisher fortgeführt.


Zur Aufrechterhaltung der vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen innerhalb des Schulgebäu­des werden Sie als Erziehungsberechtigte gebeten, das Schulgebäude insbesondere auch an den Schulpräsenztagen Ihrer Kinder nicht zu betreten.

Nach der am Mittwoch, den 06.05.2020 stattfindenden Konferenz der Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin, erhalten Sie in einem gesonderten Elternbrief weitere Informationen.

Für alle jetzt noch offenen Fragen, melden Sie sich bitte bei uns.

Wir wissen um die besondere Situation vieler unserer Familien in dieser schwierigen Zeit und hoffen sehr, dass wir alle gemeinsam es schaffen, zuversichtlich zu bleiben zum Wohle aller Kinder!

Herzliche Grüße an Ihre Kinder: Wir denken an euch und vermissen euch!

 

Mit freundlichen Grüßen,

Kim Wawroschek

(kom. Schulleitung)

 

Datum 30.04.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir, das Team der Petrigrundschule, freuen uns auf den kommenden Schulstart für die Schülerinnen und Schüler der 4.Klassen. Begonnen wird voraussichtlich am Donnerstag, den 07.05. und Freitag, den 08.05.. Zu diesem Termin möchten wir NUR die Kinder der Klassen 4 begrüßen.

Wir sind angehalten die Maßnahmen zum Infektionsschutz auch in der Schule einzuhalten, deswegen möchten wir ausdrücklich darauf hinweisen, dass folgende Punkte für einen reibungslosen Ablauf zwingend notwendig sind:

- Händewaschen

- 1,50 m Abstand

- kein Austausch von Gegenständen untereinander ( Stifte, Lineal, etc.)

Zu diesem Zeitpunkt sind noch keine weiteren Aussagen möglich, da die Sitzung der Landesregierung am 6. Mai abgewartet werden muss.

Sobald wir Auskünfte über weiteres Vorgehen geben können, werden Sie über unsere Homepage informiert.

Bleiben Sie gesund!

Mit freundlichem Gruß

Ihr Kollegium der Petrigrundschule

 

Datum 28.04.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wir möchten an dieser Stelle darauf aufmerksam machen, dass die Bedingungen für die Notfallbetreuung sich leicht geändert haben. An den hier aufgeführten Verlinkungen entnehmen Sie bitte, ob Sie und ihr Kind ein Anspruch auf die Betreuung haben. Sollte dies zutreffen bitten wir Sie, folgendes Formular ausgefüllt einzureichen. Wir werden Sie weiterhin mit den neusten Entwicklung im Schulwesen versorgen.

Anspruch

Falls die Verlinkung nicht klappen sollte, finden Sie das benötigte Dokument unter folgender Internetseite: https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/2020-04-17_anlage_2_zur_coronabetrvo_ab_23.04.2020.pdf

 

Formular

Falls die Verlinkung nicht klappen sollte, finden Sie das benötigte Dokument unter folgender Internetseite: https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Recht/Schulgesundheitsrecht/Infektionsschutz/300-Coronavirus/Coronavirus_NotbetreuungFAQ/Notbetreuung_Formular-ab-17-KW.pdf

 

Liebe Grüße und bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Petrigrundschule

 

Datum 22.04.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

Über die Wiederaufnahme des Unterrichts für die Kinder des 4. Schuljahres liegen uns bisherkeine näheren Informationen seitens des Schulministeriums vor. Wir bitten Sie, sich regelmäßig auf der Seite des Ministeriums www.schulministerium.nrw.de über neue Entwicklungen zu informieren.

Aufgrund der aktuellen Situation wird unser Schulgebäude täglich, unter Berücksichtigung besonderer Hygienemaßnahmen, gereinigt. Es besteht bislang noch keine Maskenpflicht für den Mund/Nasenbereich Ihres Kindes. Sie können Ihrem Kind aber einen solchen Mundschutz mitgeben, falls Sie dies für sinnvoll halten.

Viele Grüße und bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Petrigrundschule

 

Datum 17.04.2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

wie Sie sicherlich den Medien schon entnommen haben, bleiben die Grundschulen in NRW auf der Grundlage des am 15.04.2020 gefassten Beschlusses nach den Osterferien zunächstnoch geschlossen.

Sollte die Entwicklung der Infektionsraten es zulassen, sollen dann die Grundschulen,allerdings schrittweise, ab dem 04. Mai 2020 geöffnet werden, vorrangig für dieSchülerinnen und Schüler der Klasse 4, um diese Kinder so gut wie möglich auf den imSommer bevorstehenden Wechsel auf die weiterführenden Schulen vorzubereiten.

Solange es für unsere Schülerinnen und Schüler noch keinen geregelten Unterricht gebenkann, wird das bewährte Notbetreuungsangebot aufrechterhalten.Dieses Notbetreuungsangebot soll zudem ab dem 23.04.2020 um weitere Bedarfsgruppenerweitert werden, um auch denjenigen Eltern ein Angebot machen zu können, die aufgrund des Wiedereinstiegs an ihre Arbeitsplätze zurückkehren. Hierzu werden Sie rechtzeitigweitere Informationen erhalten, sobald diese von der Landesregierung hier vorliegen.Falls Sie auf eine Notbetreuung angewiesen sein sollten, teilen Sie uns dies bitte per E-Mail(an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) vorab mit, sofern Sie dies bislang noch nichtgetan haben.

Ab Dienstag, den 21. April 2020 erhalten Ihre Kinder wieder schulisches Übungsmaterial fürdie Bearbeitung zuhause. Hierfür werden im Eingangsbereich der OGS Kisten für dieeinzelnen Jahrgänge stehen. Dieses Material können Sie Dienstag und Mittwoch in der Zeitvon 07.45 bis 14.00 Uhr abholen. Bitte halten Sie sich auch hier an den Mindestabstand von1,5 Metern.Wir sind bemüht den Informationsstand so aktuell wie möglich zu halten. Bei Fragen wenden Sie sich jederzeit an uns.

Mit freundlichen Grüßen,

 

Kim Wawroschek

(kom. Schulleitung)

 

 

Datum 20.03.2020

Ab dem 23.März 2020 wird die bestehende Regelung zur Notbetreuung erweitert: Einen Anspruch auf Notbetreuung haben alle Beschäftigten unabhängig von der Beschäftigung des Partners oder der Partnerin, die in kritischen Infrastrukturen beschäftigt sind, dort unabkömmlich sind und eine Betreuung im privaten Umfeld nicht gewährleisten können.
Die Weiterleitung zu den Formularen befindt sich beim Eintrag 16.03.2020.

 

Datum:18.03.2020

Aufgrund der aktuellen Situation werden die Abschlussfahrten des 4. Jahrgangs leider entfallen. Bezüglich der Rückzahlung folgen weitere Informationen. Auch wir bedauern diesen Umstand sehr.

 

 

Datum:16.03.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

damit Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen arbeiten (insbesondere im Gesundheitswesen), wegen der Betreuung ihrer Kinder im Dienst nicht ausfallen, besteht die Möglichkeit einer Notfallbetreuung. In diesem Fall wenden Sie sich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Ob sie in einem der betroffenen Bereiche arbeiten, entnehmen sie bitte folgendem Link: https://www.mkffi.nrw/pressemitteilung/neue-leitlinie-bestimmt-personal-kritischer-infrastrukturen

Dazu stellen wir Ihnen hier das benötigte Formular bereit.

Mit besten Wünschen,

das Kollegium

 

 

Die Petrigrundschule stellt Ihnen  auf diesen Seiten einige Informationen rund um das Schulleben zur Verfügung. Außerdem gibt es viele Informationen für Eltern und Schüler.

 

4              2              3              1

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.